Veranstaltungen

Winterwanderung nach Eismannsberg

Eine muntere Truppe von ca. 30 gut eingepackten und gut gelaunter Menschen wanderten ´nach Eismannsberg um dort im Gasthaus Hirschmann eine kräftige Mittagsstärkung zu nehmen. Auf dem Heimweg gab es noch einen Zwischenstopp an der Kneippanlage.

Glühwein, Lebkuchen und Plätzchen waren die richtige Wegzehrung für die letzten Meter. Dank des Wintereinbruchs am gleichen Tage verdiente die Veranstaltung ihren Namen. Und „gscheid schei wor’s amol widda“. Danke